Vorstand

Andreas Marth (Vorstandsvorsitzender)

Unsere Kinder gaben den Anstoß, dass sich unsere Familie mit der Zukunft und sozialen Strategien auseinanderzusetzen begann. Vorhandene soziale und nachhaltige Konzepte überzeugten mich nicht wirklich. Was fehlte war eine sozialgeprägte Organisation, welche die Bedürfnisse der Unternehmen als Wirtschaftsmotor berücksichtigt, um somit reale Werte zu schaffen. Darüber hinaus störte mich, dass fast jede Organisation in der  gemeinnützigen Landschaft,  Ihre eigenen Projekte erfand.

Nach meiner persönlichen Überzeugung sollte Umwelt- und Klimaschutz, sowie gesellschaftliches Engagement für Bildung und Soziales in erster Linie vor Ort stattfinden. So entstand das Konzept von der „Kraft der Wirtschaft für die Region“, um Städte und Gemeinden durch  lokale Unternehmen bei Ihren teils schwierigen Aufgaben finanziell zu unterstützen. Hierbei lassen wir die politischen Verhältnisse außeracht.

Am Ende stehen zufriedenere Kunden, Mitarbeiter und Bürger, sowie  einen verbesserten Dialog  mit den politisch Verantwortlichen. In meinem Hauptberuf bin ich Führungskraft bei einem internationalen Technologiekonzern. Ich bin verheiratet, Vater eines  Sohnes und einer  Tochter.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!