Veröffentlichungen

„Zwei neue Vorrechen sollen Rambach künftig vor Hochwasser schützen“

Wiesbadener Kurier am 22.03.2017

In Wiesbaden-Rambach hat das Umweltamt Hochwasserschutz-maßnahmen umgesetzt – green blue social you hat das Projekt mit einer Spende unterstützt.

Zum Artikel

„Gute Zahlen: Wie transparent ist der gemeinnützige Sektor?“

Dr. Alexandra Hildebrandt in der Huffington Post vom 15.03. 2017

Zum Artikel

„Kleine Handlungen, große Wirkung. Ganz nah!: Wo die Kraft der Gemeinschaft am besten gedeiht“

Verschiedene Essays von Dr. Alexandra Hildebrandt über Menschen, die sich nachhaltig engagieren. Als eBook bei Kindle Edition, 1. Auflage 2017.

Zum Artikel

„Ehre! Kein Amt: Warum bürgerschaftliches Engagement heute unverzichtbar ist“

Dr. Alexandra Hildebrandt in der Huffington Post vom 25. Februar 2017

Zum Artikel

„Jeder für sich zusammen“

Warum sich Genossenschaften zunehmender Beliebtheit erfreuen lesen Sie in „N-Kompass 1/2017, dem Magazin für Nachhaltigkeit und CSR

Zum Artikel

„Gutes besser tun: Wie Unternehmer mit kleinem Geld Großes bewirken können“

Dr. Alexandra Hildebrandt in der Huffington Post vom 17. Januar 2017

Zum Artikel

„Ehrbarer Kaufmann – Was möglich ist, wird wirklich: Beispiel sein und Vorbild“

Dr. Alexandra Hildebrandt in einem Artikel auf „Nachhaltig bunt“
Erfahren Sie mehr über das Leitbild des „ehrbaren Kaufmanns“ und darüber, warum es manchmal sinnvoller ist, sich mit anderen zusammenzuschliessen. „Wer kooperiert, schafft nachhaltige Ressourcen und stärkt die Widerstandsfähigkeit sozialer Systeme vor allem in Krisenzeiten“.

Zum Artikel

Kooperation green blue social you mit der Stadt Wiesbaden

Der Wiesbadener Kurier berichtet am 10.08.2015 über die Kooperationsvereinbarung der green blue social you mit dem Wiesbadener Umweltamt.

Zum Artikel

Artikel von Dr. Alexandra Hildebrandt im Blog des Berliner Sozialunternehmens „The Changer“

Ein Artikel von Dr. Alexandra Hildebrandt im Blog von „The Changer“, dem Berliner Sozialunternehmen, das seit April 2014 Jobs, Events, News und Informationen anbietet, die ‘Gutes tun’ einfacher machen sollen und sich als eine Quelle für den effektiven sozialen Wandel sehen.

Zum Artikel

„Warum Rechenzentren nachhaltig geplant und gebaut werden sollten“

Am 01.02.2015 erschien ein Artikel in der deutschen Ausgabe der Huffington Post mit Kuratoriumsmitglied Urlich Terrahe als Spezialist in der RZ-Branche und Veranstalter für die Events „future thinking“ und „Deutscher Rechenzentrumspreis“.

Zum Artikel

„Warum wir uns engagieren“

Der Artikel vom 02.12.2014 in der deutschen Ausgabe der Huffington Post mit dem Titel „Warum wir uns engagieren“ beinhaltet ein Interview mit Gründer von green blue social you Andreas Marth.

Zum Artikel

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!