Warum die Genossenschaftsbanken?

Warum wir Beiträge und Geschäftsanteile unserer Mitglieder bei Genossenschaftsbanken (Volksbanken und Raiffeisenbanken) in der Region anlegen?

Als gemeinnützige Genossenschaft glauben wir an den Genossenschaftsgedanken, gemeinsam mehr für alle zu erreichen. Gern arbeiten wir dabei mit Partnern zusammen, die gleiche Werte und Ziele verfolgen:

  • Genossenschaftsbanken sind keine reinen Wirtschaftsbetriebe: Sie verstehen sich als Wertegemeinschaft und richten ihr Handeln an klar definierten genossenschaftlichen Werten wie zum Beispiel Partnerschaftlichkeit, Vertrauen, Fairness und Verantwortung aus.
  • Sie haben den klaren Auftrag, ihre Mitglieder zu fördern. Die Interessen der Mitglieder rangieren daher vor der Gewinnmaximierung.
  • Die Genossenschaftsbanken arbeiten nach dem Regionalprinzip. Das bedeutet kurze Entscheidungswege z.B. für Kredite oder Sonderkonditionen ebenso wie die Übernahme von Verantwortung für das, was in der Region passiert.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!